Poker Circle Swiss Open – Der Side Event 1

Der Side Event 1 «Bounty Hunter» findet am Samstag, 13. Oktober 2018, statt und hat ein Buy-In von CHF 200.– plus CHF 50.– Bounty Chip plus CHF 40.– Eintrittsgebühr.

Allgemeine Infos

13. Oktober 2018

Spielart: Texas Hold’em Poker, No Limit

Buy-In: CHF 200.– plus CHF 50.– Bounty Chip plus CHF 40.– Eintrittsgebühr

Starting Stack: 30’000

Daten und Zeiten

Samstag, 13. Oktober 2018 / 16 Uhr

Turnierverlauf

Anlässlich des 21. «Poker Circle Swiss Open» veranstaltet das Grand Casino Luzern dieses erste Side Event.
Bei dem Side Event handelt es sich um ein exklusives «Bounty Turnier».
Für jeden Spieler, den Sie eliminieren bekommen Sie «bares Geld». Wenn Sie einen Spieler aus dem Turnier herauskicken, erhalten Sie den Bounty Chip des Spielers. Die Bounty Chips können Sie am Ende des Turniers an der Kasse direkt in Cash wechseln.

Bei diesem Bounty Turnier wird der Preispool in zwei Anteile aufgeteilt: Der erste Teil enthält den normalen Preispool, der anhand der Gewinnverteilung verteilt wird. Der zweite Teil ist für die Bounties reserviert.

Re-Entry

Wenn ein Spieler vor Ende der Re-Entry-Periode (Level 6) aus dem Turnier ausscheidet, kann er sich an diesem Tag für das Turnier neu einkaufen (Re-Entry). Er hat dafür das Buy-In, die Eintrittsgebühr und die allfällige Taxe neu zu entrichten. 

Tisch reservieren im Restaurant Olivo

Für Buchungen am heutigen oder morgigen Tag
bitten wir Sie um eine telefonische Reservierung unter 041 418 56 61.

Sie nutzen einen veralteten Browser oder befinden sich im Quirks-Modus des Internet Explorers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um alle Funktionen dieser Webseite nutzen zu können.